Urbanes Paddeln mit 100% KANU+BIKE in Heilbronn am Götzenturm

An die Paddel! Fertig! Los!
Seit Sommer 2016 gibt es urbanes Paddeln an der 100% KANU+BIKE-Station am Götzenturm in Heilbronn!

Wo? An der Plattform an der Götzenturmbrücke. Von dort aus könnt ihr Heilbronns Innenstadt vom Wasser aus erkunden.

Kanu-Stadt-Rundfahrt im Kanu (mit Stadtführer und Guide)

+ öffentliche Termine, buchbar für kleine Gruppen und Einzelpersonen
+ individuelle Termine, auf Anfrage (ab 10 Personen)

KANU-STADTRUNDFAHRT DURCH HEILBRONN mit Blick auf das BuGa-Gelände (3 STD.)

Karte mit Route der Kanu-Stadtrundfahrt in HeilbronnUnsere geführte Kanu-Tour für Natur & Kultur Interessierte:

Von der Götzenturmbrücke paddeln wir Richtung Theaterschiff und Insel-Hotel zum BuGa-Gelände in Richtung Salzhafen und wieder zurück. Bei dieser Rund-Tour erleben Sie die Handschleuse, ein ganz besonderes Highlight, gleich zweimal! Eine erfahrene Crew begleitet Sie: ein/e Heilbronner Stadtführer/in erzählt Spannendes rund um Heilbronn und die BuGa2019; einausgebildeter Guide von 100% KANU+BIKE ist auch dabei!

39,90 € pro Person (MwSt. inkl.)
Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen

Termine für öffentliche Touren 2021:

Jew. Sonntags von 14-17 Uhr

25.04.

23.05.

27.06.

25.07.

08.08.

29.08.

12.09.

Individuelle Termine für Gruppen: auf Anfrage

Anfrage Buchung Gutschein

Grundlage für die Buchung ist immer die aktuell gültige Corona-Verordnung sowie unser Hygiene-Konzept, das mit dem Ordnungsamt abgestimmt ist.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Dieses Jahr: 200 Jahre Wilhelmskanal – Heilbronner Bauwerk feiert Geburtstag

Diese Jahr jährt sich in Heilbronn zum 200sten Mal der Geburtstag des Wilhelmkanals. Was waren die Hintergründe seines Baus und wie kam es zu seiner Entstehung?

Auf Grundlage des sogenannten Neckarprivilegs von 1333 hatten die Heilbronner den weit verzweigten Neckar an die Stadt geleitet. Die zeitgleich angelegten Wehre reduzierten nicht nur die Strömung des Flusses, sie stoppten hier auch den Schiffsverkehr. Über Jahrhunderte profitierten die Städter damit durch die erhobenen Zölle und das Stapelrecht. Sie waren eine ergiebige Einnahmequelle!

1803 verlor Heilbronn seine reichsstädtische Selbstständigkeit und kam zum Königreich Württemberg. König Wilhelm mißfiel das Heilbronner Privileg und er ordnete den Bau einer Umgehung an. Verständlicherweise waren die Heilbronner Kaufleute wenig begeistert, sahen eine wichtige Einnahmequelle wegbrechen und wehrten sich nach Kräften gegen diesen Beschluß.  Aber letztlich setzte sich der König durch und sein Wasserbaudirektor Duttenhoffer erhielt den unmißverständlichen Auftrag. 150 Sträflinge vom Gefängnis Hohenasperg bei Ludwigsburg wurden 1819 zum Bau nach Heilbronn beordert. Sie mussten ca 800 Holzpfähle in der Untergrund rammen und die Schleusenkammer mit örtlichem Sandstein errichten. Nach der relativ kurzen Bauzeit von nur 2 Jahren konnte der nach dem König benannte „Wilhelmskanal“ nebst Schleusenkammer am 17.Juli 1821 eingeweiht werden. Er zählt heute zu den ältesten technikgeschichtlichen Denkmälern Baden- Württembergs und beinhaltet die letzte handbetriebene Schleuse des Neckars !!

Besonders beeindruckend und einzigartig ist die Fahrt in einem Kanu durch den Kanal, umgeben von Wassermassen und hohen Mauern. Fragen Sie uns, wenn auch Sie einmal dieses Live Erlebnis genießen möchten !

Ein Text von Stadtführer Uli Sauter

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~



100% Outdoor-Feeling. Mit 100% KANU+BIKE.

Seit über 30 Jahren ist 100% KANU+BIKE Freizeitspezialist an Neckar, Kocher und Jagst und bieten unseren Kunden verschiedenste Outdoor-Erlebnisse rund um Kanu, Fahrrad und Wanderstiefel. Zirka 100 Kilometer nördlich von Stuttgart erstreckt sich unsere Heimat: Die Region Heilbronn-Franken und der Odenwald. Durchzogen von Flüssen, verschiedenen zertifizierten Wanderwegen (zum Beispiel dem Neckarsteig) und einem dichten Netz an Radwegen ist die Region ein Eldorado für…

… Familien

Wir bieten verschiedenste Kanu-Touren die auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet sind. Super lässt sich eine Kanu-Tour auch zu einem Abenteuerausflug über Nacht ausdehnen! Viele Familien verbinden zum Beispiel eine Kanu-Tour auf dem Neckar mit einer Übernachtung in unserem Tipi-Dorf in Neckargerach und einer Erkundungstour durch die Margarethenschlucht am nächsten Tag.

… Schulklassen und Jugendgruppen

Schulklassen, Pfadis und andere Jugendgruppen profitieren von zahlreichen Specials, wie zum Beispiel Freipersonen bei Kanu-Touren.

… Firmen

Ob Betriebsausflug , Team-Training oder Tagung. Wir und unser Netzwerk an Partnern stehen Ihnen bei der Planung ihres Team-Events zur Seite! Gemütliche Kanu-Tour mit Weinprobe als Abschluss ihrer Tagung? Action-geladener Tag mit Floßbau oder GPS-Rallye? Übernachtung im Tipi-Dorf oder Hotel? Kanu-Tour und Bogenschießen mit einem leckeren Barbecue als Firmenfeier? Rufen Sie uns an! Unser Event-Team ist ihr kompetenter Ansprechpartner für ihr Firmen-Event!

… Gruppen aller Art

Musikvereine, Sportvereine, Freiwillige Feuerwehren, Junggesellenabschiede, egal was ihr für eine Gruppe seid: wir haben das passende Pauschalangebot für euren Tages-Ausflug, Wochenend-Ausflug, Kurztrip oder Aktiv-Urlaub.

… Freizeit-Indianer

Eine Kanu-Tour, Bogenschießen und Tipi-Übernachtung lassen echtes Indianer-Feeling aufkommen! Nach aufregenden Erlebnissen kann man den Tag unterm Sternenhimmel am Lagerfeuer ausklingen lassen, grillen und Marshmallows rösten.

… Kanu-Kapitäne

Wir bieten über zwanzig verschiedene Kanu-Touren auf drei Flüssen an! Vom einstündigen Schnupperpaddeln für Neulinge bis zur 5-Tages-Tour für sportliche Kanu-Kapitäne haben wir für jeden die passende Kanu-Tour.

… Hunde-Herrchen

Urlaub mit Hund? Gut erzogene Vierbeiner sind auf dem Campingplatz herzlich willkommen!